Wanderritt am 22.06.2013

Abritt um 11 Uhr an der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“, Bahnhofstraße12 in 23813 Blunk.

Wir haben 2 Reitrouten von 15,4 km oder 19,9 km zur Auswahl.
Kutschen und Fahrradfahrer sind wie immer herzlich willkommen.
Danach stärken wir uns im Gasthof bei einem Essen „Rund ums Schnitzel“.
Die Pferde können derweil auf einer kleinen Wiese grasen. Steckpfähle, Litze und evtl. Wassereimer müssen selbst mitgebracht werden.
Helmpflicht für Reiter!!!

Weitere Infos auf dem Flyer!

Ein Gedanke zu „Wanderritt am 22.06.2013“

  1. Wow,
    das war ein toller Wanderritt.
    Wir hatten die „Faule trave Route“ gewählt. Die Reitwege waren super.
    Viel Spaß hatten wir beim durchqueren der Furt in der Trave. Die Pferde waren bis zum Bauch im Wasser. Alle konnten problemlos durchreiten. Nach guten zwei Stunden zügigen Ritts, es gab auch gute Galoippstrecken, sind wir dann wohlbehalten im Alten Bahnhof in Blunk eingetroffen. Dort gab es ein leckeres Schnitzelessen. Das tat gut nach dem anstrengenden Ritt. Die Pferde konnten sich derweil auf selbst abgesteckten Grasstücken erholen. Danke an Kristina, die uns so sicher angeführt hat.
    Freue mich schon auf den nächsten Ritt im September.

    L. Riesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.